Neue AP Inflatoren

Der neue Inflatorblock ist so konzipiert, dass sich die Ein- und Auslassblöcke unabhängig voneinander bewegen und um 360° drehbar ist.

Erstens können die Einspeisungsschläuche so geführt werden, dass sie flach am Taucher anliegen, sie nicht abstehen oder unnötig durch Zugkräfte belastet werden.

Mehrere Schlauchführungsoptionen für die Gaseinspeisungen sind möglich. So können beispielsweise Schläuche auf herkömmliche Weise über die Schulter geführt werden; sie können unter dem Arm (z.B. zu Off-Board-Flaschen) geführt werden; oder wenn der Einlassanschlussblock nach vorne gedreht wird, kann ein anderes Gas von Sidemount- oder Dekostationflaschen angesteckt werden.

Die Drehgelenk-Inflatoren können bei allen bestehenden Inspiration Rebreathern mit BMCL-Backmounted Gegenlungen nachgerüstet werden.

Drehgelenk-Inflatoren (ohne Shut-off)

Sauerstoff (rechte Seite) Diluent (linke Seite)
Einfach
95 EUR
image image
Doppelt
210 EUR
image image

Drehgelenk-Inflatoren mit Shut-off

Sauerstoff (rechte Seite) Diluent (linke Seite)
Einfach
270 EUR
image image
Doppelt
320 EUR
image image

Lieferumfang

Inflator, neuer abgeflachter BMCL-Winkeleinlass (die vorhandenen Schläuche können weiter verwendet werden)

Bestellung

Zur Bestellung bitte eMail an info(at)einfachtauchen.de

Verfügbarkeit

Bestellt

zurück »